Header_ALLGEMEIN.JPG
Mit einem Umsatz von mehr als 2,3 Milliarden Euro gehört die Rubix Group zu Europas größten Technischen Händlern für industrielle Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsprodukte (MRO) und –dienstleistungen. Die Rubix GmbH in Deutschland umfasst die starken Traditionsmarken ZITEC, KISTENPFENNIG und BRAMMER und beliefert branchenübergreifend schnell und zuverlässig Kunden aus Industrie, Maschinenbau und Handel mit Produkten und Dienstleistungen rund um Wälzlager, Lineartechnik, Dichtungen, Antriebstechnik, Pneumatik, Hydraulik, Werkzeugen und Arbeitsschutz.

Für das weitere Wachstum unseres Unternehmens am Standort nach Absprache suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Ingenieur/Techniker (m/w/d) im Bereich Metallverarbeitung

 

Standort Köln

 

Ihre Aufgaben:
 

 

  • Entwicklung und Einführung neuer Produkte in enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden
  • Optimierung des bestehenden Produktprogramm auch im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit / technischer Notwendigkeit / aktueller Normen
  • Kontinuierliche Überprüfung und Optimierung der bestehenden Fertigungsverfahren in Bezug auf sich verändernde Anforderungen und mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit
  • Ermittlung der Einsatzmöglichkeiten und -grenzen von neuen Produkten (und bestehenden Produkten) durch geeignete Versuche (Inhouse und in Kooperation mit unseren Kunden)
  • Lesen und Bearbeiten von Konstruktionszeichnungen
  • Bearbeitung und Dokumentation von Produktspezifikationen
Ihr Profil:
 

 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Metallverarbeitung oder abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor) im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
  • 1 - 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Produktentwicklung / Konstruktion im Bereich der Metallverarbeitung
  • Fachbezogene Weiterbildungen von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang vom Elastomeren und Gussteilen (Alu, Edelstahl, Stahl) von Vorteil
  • Erfahrung im Lesen und Bearbeiten von Kontruktionszeichnungen
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit CAD-Programmen von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich
  • Kenntnisse im Bereich der DIN ISO Zertifizierung (z.B. Druckbehälterbereich)
Wir bieten Ihnen:
 
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Motivierte und engagierte Teams mit starkem Zusammenhalt
  • Eine strukturierte Einarbeitung zu der auch ein umfangreiches Schulungsprogramm gehört
  • Ausreichend Freiraum bei Entscheidungen und flache Hierarchien

 

 

 

Dann bewerben Sie sich jetzt online!

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Unternehmen mit attraktiven Rahmenbedingungen.

 

 

Hierzu steht Ihnen Herr Jan-Michael Drese, Telefon: 0721 79 06 514 zur Verfügung!

Auf unserer Karriereseite erhalten Sie Bewerbungstipps und Antworten auf die häufigsten Fragen.